Der Stellenwert von Aufgabenorientierung und Formfokussierung in der phraseologiebezogenen Wortschatzarbeit
Straipsniai
Marios Chrissou
National and Kapodistrian University of Athens
Publikuota 2020-12-28
https://doi.org/10.15388/Kalbotyra.2020.1
PDF
HTML

Reikšminiai žodžiai

Phraseologie
Phraseme
Wortschatzarbeit
Aufgabenorientierung
Formfokussierung

Kaip cituoti

Chrissou M. (2020) „Der Stellenwert von Aufgabenorientierung und Formfokussierung in der phraseologiebezogenen Wortschatzarbeit“, Kalbotyra, 730, p. 8-30. doi: 10.15388/Kalbotyra.2020.1.

Santrauka

Ein Spannungsfeld für DaF-Lehrende besteht im Gleichgewicht zwischen Inhalt und Form. Dies gilt auch für die Wortschatzarbeit im Bereich der Phraseologie. Die Modellierung der Sprachkompetenz im kommunikativen Ansatz basiert auf dem Verständnis von Sprache als Kommunikationsmittel. Dementsprechend besteht der primäre Anspruch der kommunikativ orientierten Sprachdidaktik darin, über die Beschreibung von Strukturen der Fremdsprache hinauszugehen und angemessenes, situiertes sprachliches Handeln ins Zentrum des Unterrichts zu rücken. Vor diesem theoretischen Hintergrund bildeten sich in der Fremdsprachendidaktik inhaltsorientierte Ansätze wie das aufgabenorientierte Lernen heraus, die den kommunikativen Aspekt von Sprache betonen und den didaktischen Schwerpunkt auf situierte, realitätsnahe Aufgaben legen. Dennoch führte diese Schwerpunktsetzung nicht zur Verdrängung formbezogener Ansätze. Diese erachten Präzision in der Sprachbeherrschung durch die Fokussierung formaler Aspekte anhand von Übungen als notwendig und erstrebenswert.
Im Beitrag wird der Frage nach dem Stellenwert von Übungen und Aufgaben in der phraseologiebezogenen Wortschatzarbeit nachgegangen. Vor dem theoretischen Hintergrund der Ansätze der Aufgabenorientierung und der Formfokussierung werden Möglichkeiten für die Integration inhaltsorientierter und formfokussierender Unterrichtskonzepte zur Förderung der phraseologischen Kompetenz anhand konkreter Beispiele aufgezeigt. Ferner wird die Frage ihres Gleichgewichts bei der Unterrichtsgestaltung diskutiert.

PDF
HTML
Kūrybinių bendrijų licencija

Šis kūrinys yra platinamas pagal Kūrybinių bendrijų Priskyrimas 4.0 tarptautinę licenciją.

Susipažinkite su autorių teisėmis žurnalo politikoje skiltyje Autorių teisės.